Samstag, 9. Juli 2011

Was man tief in seinem Herzen besitzt....

... kann man nicht durch den Tod verlieren. Heute vor zwei Jahren bist Du, mein Lieber Neo, in meinen Armen für immer eingeschlafen. Seitdem ist nicht ein einziger Tag vergangen, an dem ich nicht an Dich gedacht habe. Oft sehe ich die schrecklichen Bilder Deines letzten Tages vor mir und die Ohnmacht, die ich damals empfand, holt mich ein. Sie ist so erdrückend, so allgegenwärtig in diesen Momenten. Viel öfter jedoch denke ich an die wunderbaren Stunden, Monate und Jahre, die wir gemeinsam verbringen durften. Und in diesen Momenten bin ich glücklich, auch wenn Du nicht mehr bei mir bist. Du fehlst mir und bleibst unvergessen...mein grinsender Freund.

Neo 24.03.2000 - 09.07.2009






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Die Kommentare auf diesem Blog werden moderiert, d. h. sie werden gegebenenfalls nicht freigeschaltet. Werbliche Kommentare (z. B. mit Links) werden generell nicht erlaubt, ebenso wenig wie beleidigende, rassistische oder verfassungswidrige Inhalte. Solange Beiträge, auch kritische, sachlich vorgebracht werden, erfolgt eine Freischaltung. Diese kann bis zu 24 h dauern.