Happy Birthday Bayo!


Heute vor einem Jahr wurde unser "kleiner" Bayo geboren. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, viel Gesundheit und ein langes glückliches Leben - auch an alle anderen Mashanga-B-Wurf-Geschwister. Seitdem Bayo am 18.07.2009 bei uns einzog, haben wir jede Menge erlebt. Manches Mal mussten wir morgens 5 Uhr aufstehen, weil der kleine Welpe am Bettrand stand und raus wollte. Manches Mal ärgerten wir uns über eine Pfütze auf dem Parkett oder eine zerkaute Zimmerpflanze. Aber abgesehen davon, dass diese Zeiten schnnell vorbei waren, freuten wir uns täglich über unseren pelzigen Familienzuwachs. Bayo ist ein junger hübscher Mann geworden und hat in den wundervollen 305 Tagen, die er bei uns verbracht hat, 31,6 kg zugenommen und bisher insgesamt 10 "Kommandos" gelernt. Er hat uns gefühlte 1.000.000 Mal zum Lachen gebracht und ist Alastair ein guter Freund geworden. Bayo, für Deine gutmütige und liebenswerte Art danken wir Dir und wir wünschen Dir von ganzem Herzen alles Gute. Auf die nächsten 15 Jahre! Ein Dankeschön auch an Helga und Siegfried Jungmann, dass sie uns diesen tollen Hund "überlassen" haben.

Natürlich gibt es von den vernarrten Hundeeltern auch Geschenke zum Geburtstag. Neben dem selbst gebackenen Wildschweinleber-Buchweizen-Kuchen (s.o.) gab es auch 10 in Honig eingelegte Schweineschnauzen und natürlich ein neues, schönes Lederhalsband.

Die vergangenen 12 Monate in Bildern...

Bayo (grünes Halsband) im Mai 2009

Bayo im Juni 2009

Bayo im Juli 2009 - direkt nach der Ankunft bei uns: er war 
sofort sehr anhänglich
 Bayo im August 2009 am See - er wird ein Schwimmer ;-)

Bayo und Alastair im September 2009 - noch ist Bayo nicht viel
größer als sein Kumpel
Bayo im Oktober 2009
Bayo mit Nelly im November 2009
Bayo im Dezember 2009
Bayo und Alastair im Januar 2010 - Bayo ist nun deutlich größer 
als sein Kumpel
 Bayo im Februar 2010

Bayo im März 2010
Bayo im April 2010

Bayo im Mai 2010

  Happy Birthday, mein guter Junge. Frauchen liebt Dich zu sehr, um Dich an Deinem Geburtstag mit einem echten Partyhut zu quälen, also hier die virtuelle Version ;-)

Kommentare